Folge uns

Neueste Kommentare

Interessanter wird es bei der QB Position... Die können ja jetzt Cutlers Vertrag nach dieser Saison ...
Jared Allen wurde schon ganze Zeit falsch eingesetzt und war deshalb völlig fehl am Platz. Der Trade...
Mal eine vorsichtige Frage... die Bears haben die Saison doch jetzt schon aufgegeben, oder? Erst Jar...
Wo gibt es Football im TV ?
Glaube, auch mit Brees werden sie nichts reißen. Gegen die Bucs war es eine sehr, sehr enttäuschende...
Drew Brees fällt aus in Joomla Artikel

Neuer Insider

  • TERESF
    registriert am 08.11.2017

Draft Rückblick: Miami Dolphins

miamiDie Miami Dolphins gewannen letztes Jahr erstmals wieder die AFC East und setzten dem jahrelangen Dominieren der New England Patriots ein Ende. Mit einer Bilanz von 11 Siegen und 5 Niederlagen gewann man den dritten Platz in der AFC und erreichte somit souverän die Playoffs. Die Verpflichtung von Chad Pennington schien sich zu auszuzahlen, doch weit ging es in den Playoffs nicht. In diesem Jahr setzt man erneut auf Pennington und ein ausgeklügeltes Wildcat-System. Was die 'Fins in der Draft taten, erfahrt ihr in unserer neuesten Draft-Rückblick-Ausgabe.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 815

Draft Rückblick: Atlanta Falcons

atlantaDie Atlanta Falcons stellten in der vegangenen Saison die Hierarchie der NFC South komplett auf den Kopf, indem sie die Saison mit einer Bilanz von 11 Siegen und 5 Niederlagen auf dem zweiten Platz beendeten - im Vergleich zum letzten Platz bei einer Bilanz von 3 Siegen und 13 Niederlagen aus dem Vorjahr. Dieses Jahr soll es auch in den Playoffs einen Schritt weiter nach vorne gehen. Besonders viel Hoffnung setzt man dabei auf Second-Year-Quarterback Matt Ryan. Der 23-Jährige soll in diesem Jahr richtig in Schwung kommen und sein super Rookie-Jahr als Motivation für eine noch bessere Spielzeit nutzen. NFL-Insider mit dem Draftrückblick der Atlanta Falcons.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 853

Draft Rückblick: Cleveland Browns

clevelandDie Cleveland Browns hatten vor der Draft noch den insgesamt fünften Pick. Und obwohl es diverse Baustellen im Team gab und viel im Vorfeld in den Medien darüber spekuliert worden war, ob man mit dem fünften Pick evtl. Michael Crabtree oder B.J. Raji oder Brian Orakpo auswählen würde, schien man in Ohio über diesen Pick nicht wirklich begeistert zu sein. Man tradete während der Draft gleich drei mal zurück! Anstatt auf die diversen Needs wie z. B. Wide Receiver oder Outside Linebacker einzugehen, sammelte man sich Picks in den späten Runden und wählte erst an 21. Stelle einen Spieler aus. Was der neue Head Coach Eric Mangini mit all diesen vielen Picks tat, erörtert NFL-Insider in seinem neuesten Draft Rückblick.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 964

Draft Rückblick: Baltimore Ravens

baltimoreDie Baltimore Ravens spielten 2008 eine durchaus erfolgreiche Saison. In der Division belegte man hinter dem Super Bowl Champion Pittsburgh Steelers den zweiten Rang mit einer beachtlichen Bilanz von 11 Siegen und 5 Niederlagen, was auch auf die solide Spielweise von Rookie-Quarterback Joe Flacco zurückzuführen ist. In diesem Jahr will die Mannschaft von Head Coach John Harbaugh ganz groß mitmischen und den Steelers ein Bein stellen. Lücken, die es in dieser Offseason zu füllen gab, fanden sich vor allem in der Offensive Line und durch den Abgang von Bart Scott auf Linebacker wieder. Ob man diese Needs in der Draft füllen konnte, analysieren wir heute in unserer neuen Ausgabe des Draft Rückblicks.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 843

CB Trevard Lindley

2010 nfl draft header



QB | HB | FB | WR | TE | OT | OG | C | DE | DT | OLB | ILB | CB | S

Trevard Lindley
Cornerback
Senior Kentucky
i

 

kentucky

Größe: 6'0

Gewicht: 175

40-Yard-Zeit: 4.40

NFL-Insider Grade:

Bewertung folgt!
i

i

draft logo small

2008 Stats: 38 Tackles
4 Interceptions
0 Sacks
i
i (CC-BY) Foto by bltrooper5x
Kommentar (0) Aufrufe: 715

Draft Rückblick: Minnesota Vikings

minnesotaDie Minnesota Vikings von Head Coach Brad Childress gewannen letztes Jahr verdientermaßen das Rennen um den Platz an der Sonne in der NFC North, doch verloren ihr Wildcard-Game gegen die Philadelphia Eagles. In diesem Jahr weiß man zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht, ob Brett Favre der neue Quarterback werden wird, oder ob der Job weiterhin Tarvaris Jackson gehört. In der Offseason tat man herzlich wenig an der Sicherung von Neuverpflichtungen und in der NFL Draft hatte man lediglich fünf Picks. Ob man sich dennoch verstärken konnte, stellt NFL-Insider in der neuesten Ausgabe seiner Draft-Rückblick-Serie fest.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 809