Folge uns

Neueste Kommentare

Interessanter wird es bei der QB Position... Die können ja jetzt Cutlers Vertrag nach dieser Saison ...
Jared Allen wurde schon ganze Zeit falsch eingesetzt und war deshalb völlig fehl am Platz. Der Trade...
Mal eine vorsichtige Frage... die Bears haben die Saison doch jetzt schon aufgegeben, oder? Erst Jar...
Wo gibt es Football im TV ?
Glaube, auch mit Brees werden sie nichts reißen. Gegen die Bucs war es eine sehr, sehr enttäuschende...
Drew Brees fällt aus in Joomla Artikel

Neuer Insider

  • TERESF
    registriert am 08.11.2017

Kolumnen

Headlines - 19. Ausgabe

headlinesDie reguläre Saison neigt sich in Riesenschritten dem Ende entgegen. Die ersten Playoffplätze sind vergeben. Glückwunsch nach New England, Pittsburgh, Chicago und Atlanta. Damit geht es an den verbleibenden Spieltagen um weitere acht Plätze. Und sicher ist, dass es gerade mit Blick auf den Spielstand in der NFC West eine erneute Diskussion um die Vergabe der Playoff-Plätze geben könnte.

Nachdem alle schon in der letzte Woche befürchtet hatten, den alten Mann Brett Favre ein letztes Mal gesehen zu haben, gab es am letzten Wochenende ein neues Kapitel zur Legendenbildung. In Washington macht man sich intensive Gedanken über den neuen Quarterback 2011. Und wieso gewinnen denn die Verlierer-Teams der Saison alle in Woche 15? Dies alles in der 19. Ausgabe der Headlines.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1565

Headlines - 18. Ausgabe

headlinesEin herzliches Willkommen zur 18. Ausgabe der Headlines, die dieses Mal locker doppelt so lang werden könnte. So viele spannende Geschichten gibt es in dieser Woche zu berichten.

Einmal mehr hat sich gezeigt, dass in der perfekt arbeitenden Wirtschafts-Wunderwelt der NFL die Natur niemals mitgedacht wird. Zu herrlich, weil spektakulär, waren die Bilder vom Wochenende aus Minnesota. Zu faszinierend, weil überraschend, war der Auftritt der Packers bei den Lions. Und was war eigentlich bei den Redskins los?

Unterdessen wird in Los Angeles weiter mit Hochdruck an der Rückkehr der NFL in die Stadt der Reichen und Schönen gearbeitet und NFL-Commisioner hat einen Plan. Zum Superbowl sollen die Unklarheiten zu den Verträgen für die kommende Saison unter Dach und Fach sein. Das alles in der heutigen Ausgabe der Headlines. Viel Spaß.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1291

Headlines - Sechszehnte Ausgabe

headlinesEs wird langsam heiß in der NFL. Die Playoffs rücken näher und es jedes Spiel kann die die eigenen Chancen verbessern oder beenden. In einigen Divisionen stehen noch eine ganze Reihe von internen Vergleichen an und so manches wichtige Spiel steht noch bevor.

In Woche zehn hingegen konnten wir Zeugen einiger bemerkenswerter Partien werden. Darüber wird heute in den Headlines zu lesen sein Beispielsweise scheint es so etwas wie die Wiedergeburt der Cowboys zu geben, und in Miami zeigte sich, dass ein gutes Spiel manchmal fünf bis sieben Quarterbacks braucht. Ein kurzer Blick geht auch wieder in die NFL, denn dort hat sich die Spieler-Vereinigung zum Vorschlag der Team-Besitzer geäußert, dass es in Zukunft 18 statt 16 Saison-Spiele geben soll. Das alles in der sechszehnten Ausgabe der Headlines.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1159

Headlines - 17. Ausgabe

headlinesNach einer Woche Pause, nun also die 17. Ausgabe der Headlines. Das Rennen um die Playoff-Plätze kommt langsam in die entscheidende Phase. In Minnesota scheint man nach dem Trainerwechsel wieder das Siegen gelernt zu haben, in Chicago scheinen Jay Cutler und Mike Martz endlich zueinander gefunden zu haben und die Chargers zeigen, was sie können.

Aber heute will ich auch einen Blick auf die Mannschaften richten, die in diesem Jahr eher eine Enttäuschung sind. Zu den Teams gehören ganz sicher auch die Cincinatti Bengals. In der AFC North sind sie abgeschlagen Tabellenletzter, noch hinter den Browns.. Was ist also los bei den Bengals?

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1390

Headlines - Fünfzehnte Aufgabe

headlinesSo, nun ist es also amtlich. Die Saison ist halb rum und für manche Teams ist die Saison zwar noch nicht um, aber mindestens schon abgehakt. Andere Mannschaften hingegen dürften sich freuen, dass mit ihrem Erfolg doch niemand gerechnet hat. Wäre heute die reguläre Saison vorbei, wären die Rams immerhin ein Playoffteilnehmer.

Dafür sorgte ein Team in dieser Woche für echte Schlagzeilen. Die Cowboys haben Wade Philips auf die Straße gesetzt. Ohnehin scheint dies eine Woche der Entlassungen zu sein. Die Packers haben sich von ihrem Cornerback Al Harris entlassen. In der heutigen Ausgabe der Headlines alles zu den Hintergründen und dazu ein Blick auf den Sieg der Browns gegen die Patriots. Und gute Nachrichten für die Fans der Bills. In Woche zehn wird endlich gewonnen.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1152