Folge uns

Neueste Kommentare

Interessanter wird es bei der QB Position... Die können ja jetzt Cutlers Vertrag nach dieser Saison ...
Jared Allen wurde schon ganze Zeit falsch eingesetzt und war deshalb völlig fehl am Platz. Der Trade...
Mal eine vorsichtige Frage... die Bears haben die Saison doch jetzt schon aufgegeben, oder? Erst Jar...
Wo gibt es Football im TV ?
Glaube, auch mit Brees werden sie nichts reißen. Gegen die Bucs war es eine sehr, sehr enttäuschende...
Drew Brees fällt aus in Joomla Artikel

Neuer Insider

News

Coach des Jahres gewählt

Ron Rivera ist zum zweiten Mal in den letzten drei Jahren zum Coach of the Year gewählt wirden.

Rivera und seine Carolina Panthers verloren nur ein Spiel in der regulären Saison.

Rivera ließ Andy Reid von den Chiefs klar hinter sich.

Kommentar (0) Aufrufe: 1470

Newton gewinnt MVP, weiteren Award

Cam Newton ist zum Offensive Player und Most Valuable Player der Saison 2015 gewäht worden.

Newton erhielt 48 Stimmen bei der MVP-Wahl. Tom Brady und Carson Palmer bekamen je eine.

Bei der Wahl zum Offensive Player of the Year ließ der Quarterback der Panthers Antonio Brown hinter sich.

Kommentar (0) Aufrufe: 1285

Offensive & Defensive Rookie of the Year

Todd Gurley wurde zum Offensive Rookie of the Year 2015 gewählt. Er ließ mit 27 Stimmen Jameis Winston (17) und Amari Cooper (4) hinter sich.

Defensive Rookie of the Year wurde derweil Marcus Peters von den Kansas City Chiefs. Der Cornerback erhielt 45 Stimmen. Ronald Darby von den Buffalo Bills belegte mit vier Stimmen den zweiten Platz.

Kommentar (0) Aufrufe: 2517

J.J. Watt zum dritten Mal geehrt

J.J. Watt ist zum dritten Mal in seiner Karriere zum Defensive Player of the Year ernannt worden.

Watt bekam 37 Stimmen, während Aaron Donald sieben und Luke Kuechly vier Stimmen erhielten.

Neben Watt hat nur Lawrence Taylor die Auszeichnung dreimal bekommen.

Kommentar (0) Aufrufe: 1340

Favre schafft es in Hall of Fame

Brett Favre, Orlando Pace und Eddie DeBartolo Jr. sind in die Pro Football Hall of Fame gewählt worden.

Neben den drei bekanntesten Gesichtern haben es auch Tony Dungy, Kevin Greene, Marvin Harrison, Ken Stabler und Dick Stanfel geschafft.

Terrell Owens, Kurt Warner, Alan Faneca und Terrell Davis müssen noch auf Ihre Ehrung warten.

Kommentar (0) Aufrufe: 1265