Marshawn Lynch wird am Sonntag gegen die Minnesota Vikings nicht für die Seattle Seahawks auflaufen können.

Bereits am Freitag gaben die Seahawks bekannt, dass der Running Back nicht mit nach Minnesota gereist ist.

Lynch wurde Ende November an der Leiste operiert.

Nun müssen es die Running Backs Christine Michael und Bryce Brown richten.