Jeremy Maclin hat sich beim Spiel in Houston gestern nur den Knöchel verstaucht.

Die Kansas City Chiefs befürchteten zunächst, dass der Wide Receiver sein Kreuzband gerissen hätte.

Maclin könnte schon am Samstag in New England wieder spielen.