Folge uns

Neueste Kommentare

Interessanter wird es bei der QB Position... Die können ja jetzt Cutlers Vertrag nach dieser Saison ...
Jared Allen wurde schon ganze Zeit falsch eingesetzt und war deshalb völlig fehl am Platz. Der Trade...
Mal eine vorsichtige Frage... die Bears haben die Saison doch jetzt schon aufgegeben, oder? Erst Jar...
Wo gibt es Football im TV ?
Glaube, auch mit Brees werden sie nichts reißen. Gegen die Bucs war es eine sehr, sehr enttäuschende...
Drew Brees fällt aus in Joomla Artikel

Neuer Insider

Saints zerlegen Dolphins, Patriots siegen auch in Atlanta

Nach zwei Niederlagen in Serie melden sich die San Francisco 49ers mit einem klaren Auswärtserfolg in St. Louis zurück. Dabei kehrt Jim Harbaughs Team zum letztjährigen Erfolgsrezept zurück. Colin Kaepernick feierte dabei eine Premiere.

Bei den frühen Spielen am Sonntag überraschten die Browns die Bengals. Die Bears kamen in Detroit unter die Räder. und die Ravens verloren in Buffalo, während die Colts und Cardinals Auswärtssiege landeten. Kaum zu glauben, aber die Steelers und Giants stehen nach vier Spieltagen weiterhin ohne Sieg dar. Besonders spannend wurde es in Houston, wo Seattle ein Comeback glückte.

Zu Kantersiegen kamen die Broncos und Titans bei ihren Heimspielen. Die Eagles und Jets hatten nicht den Hauch einer Chance. San Diego stoppte die Cowboys, und Robert Griffin III fuhr den ersten Saisonsieg für die Redskins in Oakland ein.

Im Sunday Night Game setzten sich die New England Patriots auch bei den Atlanta Falcons durch, mussten dafür aber bis zum Schluss kämpfen.

Zum Abschluss der Woche kamen die Miami Dolphins schließlich in New Orleans unter die Räder.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1737

Broncos behalten weiße Weste, Colts schocken 49ers

Die Kansas City Chiefs eröffnen Woche drei der Saison mit ihrem dritten Sieg und bescheren damit Head Coach Andy Reid eine triumphale Rückkehr nach Philadelphia. Bei den Eagles wiederum hat Neu-Coach Chip Kelly noch viel Arbeit vor sich.

Bei den frühen Spielen am Sonntag kamen die Cowboys, Saints, Patriots, Panthers und Ravens zu überzeugenden Heimsiegen. Die Bengals besiegten die Packers in einem irren Spiel. Cleveland fuhr den ersten Saisonsieg in den Schlußsekunden in Minnesota ein, während Tennessee zu Hause San Diego knapp besiegte. Detroit sorgte für den 0-3-Start von Robert Griffin III und den Redskins.

Für die größte Überraschung des Spieltages sorgten die Indianapolis Colts, die in San Francisco mit 27:7 völlig verdient siegten. Seattle fuhr einen Kantersieg ein, während Ryan Tannehill seine Dolphins kurz vor Ende zum Sieg über die Falcons führte.

Im Sunday Night Game blieben die Chicago Bears auch in Pittsburgh ungeschlagen und profitierten dabei von zahlreichen Ballverlusten der Gastgeber.

Die Denver Broncos fuhren im Monday Night Game einen überzeugenden Heimsieg gegen die Oakland Raiders ein.

Ab sofort gibt es bei uns auch die Zusammenfassungen im Video von jedem Spiel der jeweiligen Woche. Einfach HIER clicken!

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1711

Seahawks zerstören 49ers, Peyton siegt im Manning-Bowl

Die zweite Woche der Saison begann mit einem ganz schwachen Spiel zwischen den New England Patriots und New York Jets, in dem vor allem die Rookies auf ganzer Linie versagten.

Bei den frühen Spielen am Sonntag kamen die Atlanta Falcons, Green Bay Packers und Baltimore Ravens zu Heimsiegen. Dramen spielten sich auf den Spielfeldern in Philadelphia, Buffalo, Houston und Chicago ab. Die Dolphins gewannen auswärts knapp in Indianapolis, während Kansas City die Cowboys zu Hause bezwang.

Im Manning-Bowl setzte sich Peyton gegen seinen jüngeren Bruder Eli durch. Die Cardinals schafften das Comeback gegen die Lions, und die Raiders fuhren einen unspektakulären Sieg gegen die Jaguars ein. Die Saints siegten in der Schlußsekunde in einer spannenden Begegnung gegen die Buccaneers.

Im Sunday Night Game verpassten die Seattle Seahawks den San Francisco 49ers eine gewaltige Abreibung mit 29:3.

Am Montag glückte den Cincinnati Bengals ein seltener Heimerfolg gegen die Pittsburgh Steelers. Ein Rookie ragte heraus.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2335

Eagles siegen bei Kellys Premiere, Texans mit großem Comeback

Die Saints melden sich unter Sean Payton zurück und errangen einen knappen Erfolg über die Atlanta Falcons. Hart arbeiten mussten auch die Bears, die gegen Cincinnati lange zu kämpfen hatten.

Die Patriots erzittern sich einen Erfolg in Buffalo, womit sie eines von drei erfolgreichen AFC-East-Teams sind. In Indianapolis sorgte Terrelle Pryor bei den Raiders für Aufsehen.

Tampa Bay verlor in den Schlußsekunden gegen die Jets ein schon sicher geglaubtes Spiel. Andy Reid feierte bei den Chiefs ein tolles Debüt, und die Titans schockten die Steelers.

Die Niners freuen sich über ein neues Traumduo und profitierten von einem Regelverstoß der Schiedsrichter beim Heimsieg über Green Bay. In St. Louis kommen die Rams zu einem hart umkämpften Erfolg gegen die Cardinals.

Das erste Sunday Night Game wurde zum Turnover-Festival für die New York Giants, die es gegen Dallas trotzdem eng gestalteten.

Am Montagabend begrüßten die Philadelphia Eagles ihren neuen Coach Chip Kelly mit einem Sieg in Washington. Im Anschluss holten die Texans in San Diego mal schnell 21 Punkte auf.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1689