Folge uns

Neueste Kommentare

Interessanter wird es bei der QB Position... Die können ja jetzt Cutlers Vertrag nach dieser Saison ...
Jared Allen wurde schon ganze Zeit falsch eingesetzt und war deshalb völlig fehl am Platz. Der Trade...
Mal eine vorsichtige Frage... die Bears haben die Saison doch jetzt schon aufgegeben, oder? Erst Jar...
Wo gibt es Football im TV ?
Glaube, auch mit Brees werden sie nichts reißen. Gegen die Bucs war es eine sehr, sehr enttäuschende...
Drew Brees fällt aus in Joomla Artikel

Neuer Insider

  • TERESF
    registriert am 08.11.2017

Clowney Nummer 1, Manziel fällt aus Top 20

Der NFL Draft 2014 ist im Gang. Und zur Überraschung von niemandem haben die Houston Texans mit dem ersten Pick Defensive End Jadeveon Clowney aus South Carolina gezogen. Auch die St. Louis Rams taten mit der Wahl von Offensive Tackle Greg Robinson (Auburn) das, was alle erwartet hatten. Richtig interessant wurde Runde eins dann mit dem dritten Pick.

Johnny Manziel fiel aus dem Top-20, landete bei den Browns, die sehr aktiv waren und war einer von nur drei Quarterbacks, die am ersten Tag von Bord gingen. Ein anderer landete in Jacksonville und sorgte damit für eine frühe Überraschung. Zudem holten die Vikings mit einem Trade noch spät am Tag einen neuen Spielmacher.
Unseren Live-Blog aus der Nacht gibt es hier.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1235

Der Draft 2014 - Live bei uns

Heute ist es soweit, der NFL Draft ist gekommen! Die erste Runde startet in der Nacht auf Freitag ab 2 Uhr und zu diesem Anlass präsentiert AFinsider.de ein neues Feature. Wir haben nun eine Live-Seite für besondere Ereignisse wie eben dem Draft.

Heute Nacht geht die Seite erstmals auf Sendung. Wir werden die erste Runde begleiten mit den Picks, kurzen Analysen und Gedanken zu möglichen Trades.

Es ist für uns ein Testlauf und wir freuen uns über Feedback. Schaltet rein und verfolgt mit uns wie im Vorjahr den NFL Draft.

Kommentar (3) Aufrufe: 1150

Mack unterschreibt bei Jaguars, Browns ziehen gleich

Center Alex Mack hat am Donnerstag einen Offersheet der Jacksonville Jaguars unterschrieben. Der Deal geht über fünf Jahre und soll dem zweimaligen Pro-Bowler 42 Millionen Dollar einbringen mit knapp 18 Millionen Dollar als garantiertem Teil. Die Cleveland Browns verschwendeten jedoch keine Zeit und übernahmen das Angebot, womit der 28-Jährige in Ohio bleibt.

Mack war der Erstrundenpick der Browns im Jahr 2009 und verpasste seit seinem Debüt keinen einzigen Snap. Sein Vertrag lief aus und die Browns belegten ihn mit einem Transition-Tag, was ihnen nun die Möglichkeit einräumte, das Angebot der Jaguars zu übernehmen und Mack damit zu halten. Für diese Entscheidung hatte Cleveland insgesamt fünf Werktage Zeit.

Weiterlesen Kommentar (2) Aufrufe: 989

Transfer-Schocker: Revis nach Foxboro!

newenglandDie Offseason 2014 hat ihre erste große Überraschung! Superstar-Cornerback Darrelle Revis hat nur wenige Stunden nach seiner erwarteten Entlassung durch die Tampa Bay Buccaneers ein neues Team gefunden. Er geht für ein Jahr und zwölf Millionen Dollar zu den New England Patriots.

Diese hatten zuvor ihren Top-Corner des Vorjahres, Aqib Talib, an die Denver Broncos verloren. Nun hat es den Anschein, als hätte Bill Belichick heimlich, still und leise den besseren Spieler für weniger garantiertes Geld verpflichtet und damit der Konkurrenz ein Schnippchen geschlagen.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2029

Seahawks zerstören historische Offense

gamedayfinalSuper Bowl XLVIII ist Geschichte, genauso die Saison 2013. Und am Ende steht die Erkenntnis, dass Defense eben doch Meisterschaften gewinnt. In diesem Fall sogar höchst beeindruckend und eindeutig.

Im Duell der besten Defense und der besten Offense der abgelaufenen Spielzeit setzte sich eindeutig die Verteidigung durch und daran gibt es keinerlei Zweifel.

Der diesjährige Super Bowl lieferte allerdings noch ein paar weitere Erkenntnisse, auf die wir hier zum Abschluss der Spielzeit eingehen.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2096

Head-to-Head: Peytons O oder Shermans D?

SB48Die Seattle Seahawks gegen die Denver Broncos in Super Bowl XLVIII. Das heißt auch: Die beste Defense der NFL trifft auf die beste Offense.

Doch wie sind die einzelnen Mannschaftsteile aufgestellt und wer hat in den einzelnen Mannschaftsteilen die besseren Karten?

Wie in den letzten Jahren schaut AFinsider.de wieder genau hin, stellt beide Teams vor und vergleicht, wer den jeweils stärkeren Eindruck macht.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1987

Der Krug ist gebrochen

gamedayfinalDie Championship Games sind gespielt, die zwei Super-Bowl-Teilnehmer stehen fest und bei den Verlierern beginnt das Wunden Lecken und die Ursachenforschung. Wir beteiligen uns daran und fragen uns, woran es denn nun gelegen hat.

Warum sind die New England Patriots so eindeutig an den Denver Broncos gescheitert? Und was lief schief bei den San Francisco 49ers, die dieses Mal doch so nah an einen Sieg in Seattle herankamen?

AFinsinder.de versucht, die wichtigsten Faktoren zu beleuchten, die zu den Niederlagen geführt haben.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1847

Unterkategorien