Folge uns

Neuer Insider

  • TERESF
    registriert am 08.11.2017

College Football Blogs

Die 10 besten Verteidiger der SEC

Kurz vor College Football Saisonbeginn kann man sich vor Team- und Spielereinschätzungen, Ranglisten und prophezeiten Team-Platzierungen diverser Redakteure und Experten kaum retten. Für NFL-Insider.de Grund genug, um selbst zur Tastatur zu greifen und Vorhersagen zu treffen. Seien wir doch mal ehrlich: Gibt es was Schöneres, als das sich Vorahnungen und Tipps am Ende bewahrheiten? Die folgende Rangliste ist aber keine von uns. Travis Haney von The Post and Courier gibt bekannt, wer seiner Meinung nach, zu den zehn besten Verteidigern der SEC zählt.

1. Eric Berry, Tennessee, CB,S

Mit Eric Berry auf Platz 1 steht Travis Haney nicht alleine da. Es fällt nicht schwer ihn ganz nach oben zu stellen. Berry ist definitiv ein Profispieler in einem College-Trikot! Er hat den Körper, die Dynamik und den Spielwitz eines NFL-Spielers, ist universell einsetzbar und eine unberechenbare Waffe. Sieben Interceptions fing Berry letztes Jahr ab - eine Traumquote.Würden es die Regularien zulassen, wäre er schon jetzt Sonntags zu sehen. Hier die weiteren Platzierungen:

2. Terrence Cody, Alabama, DT

3. Trevard Lindley, Kentucky, CB

4. Eric Norwood, South Carolina, LB

5. Carlos Dunlap, Florida, DE

6. Rolando McClain, Alabama, LB

7. Brandon Spikes, Florida, LB

8. Rennie Curran, Georgia, LB

9. Malcolm Sheppard, Arkansas, DT

10. Joe Haden, Florida, CB

Quelle: The Post and Courier

(CC) Foto von Roger Smith

  • Keine Kommentare gefunden